Gabriel-Objekt-Beratung

Elektrosmog: Unsichtbare Gefahr im Wohnumfeld

Deutsche Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin e.V.

Mobilfunkindustrie contra Wissenschaft

Unabhängige Risikoaufklärung tut not

Elektrosmog im Auto vermeiden mit dem Gabriel-Chip

Neue Messungen in Kraftfahrzeuge, EEG-Pilotstudien zur Überprüfung der protektiven Wirkung der Gabriel-Technologie im PKW bei elektromagnetischer Strahlungsexposition auf das Gehirn, Herz, Muskulatur und die kognitive Leistungsfähigkeit

Neue Gabriel-Objekt-Berater

Babyphone-Messung im Schlafbereich!

Elektrosmog-Messung und Beratung von den Experten der Gabriel-Objekt-Berater!

Nach einem Jahrzehnt intensiver Forschung ist es uns gelungen, die im Alltag unsichtbare Strahlen-Belastung in Wohn- und Arbeitsräumen, in Kraftfahrzeugen und bei Mobilfunkgeräten zu messen und zu visualisieren.

Durch ein auf der Welt einzigartiges Messverfahren in Verbindung mit einer ebenso einzigartigen Software machen wir den Elektrosmog sichtbar. Dieses Messverfahren bildet anschließend die Grundlage für unsere Entstörungstechnologie.

Elektrosmog-Messen – sichtbar machen, reduzieren und entstören mit der Gabriel-Technologie

Unsere Gabriel-Objekt-Berater führen unter anderem Messungen direkt an Ihren Schlafplätzen durch. Dort ist es besonders wichtig, die individuelle Elektrosmog-Situation zu kennen und gegebenenfalls zu reduzieren und entstören, denn es ist der Ort an dem unser Körper regeneriert. Eine optimale Regeneration aber kann nur stattfinden, wenn unser Körper sich dabei in einer unbelasteten Umgebung befindet. Das Institut für Baubiologie + Ökologie (IBN) hat aus diesem Grund bereits im Jahr 2008 baubiologische Richtwerte für Schlafplätze formuliert: „Baubiologische Richtwerte sind Vorsorgewerte. Sie beziehen sich auf Schlafbereiche, die besonders empfindliche Regenerationszeit des Menschen und das damit verbundene Langzeitrisiko.“ (Baubiologie Maes im Auftrag der IBN (2008): Baubiologische Richtwerte für Schlafbereiche (Ergänzung zum Standard der baubiologischen Messtechnik SBM-2008).

 

Die Richtwerte des vorgenannten Papiers zu elektrischen und magnetischen Wechselfeldern, magnetische Gleichfelder und elektromagnetische Wellen orientiert sich auch die Gabriel-Objekt-Beratung bei ihrer Bewertung von Schlafplätzen. Zur besseren Darstellung für den Kunden wird dabei das bei den Messungen gewonnene Datenmaterial bildlich farbgrafisch aufbereitet und anhand der Einteilung des Risikos durch das IBN in unauffällige Werte, schwach auffällige Werte, auffällige Werte und stark auffällige Werte gemäß dem Ampelprinzip dargestellt.

Das Thema Elektrosmog wird zwar bereits medial diskutiert, der tatsächliche Stellenwert ist jedoch vielen nicht bewusst. Elektrosmog ist überall, in unseren Wohnräumen, an unseren Arbeitsplätzen und in unseren Fahrzeugen.

 

Unterschiedlichste nationale Elektrosmog-Grenzwerte sind bereits definiert, über die Beeinträchtigung unserer Gesundheit durch Elektrosmog wird auf wissenschaftlicher Ebene diskutiert. Langfristige Auswirkungen wurden bislang nicht ausreichend erforscht, um eine endgültige Aussage treffen zu können; allerdings lassen einige bereits veröffentlichte Langzeitstudien nichts Gutes erwarten.

 

Profitieren auch Sie von unserer langjährigen Erfahrung und einer professionellen Arbeitsweise. Die Gabriel-Tech GmbH hat sich auf die Herstellung von qualitativ hochwertigen und vor allem einzigartigen Produkten spezialisiert.

 

Wir überzeugen unsere Partner und Kunden als zuverlässiger Hersteller mit Kreativität und ausgeprägter Innovationskraft in der Entwicklung von spezifischen Lösungen sowie in allen Fertigungsprozessen. Für die Industrie, Immobilien und den Handel stellen wir Spitzenprodukte nach streng standardisierten Vorgaben her.

 

Im Rahmen unseres Qualitätsmanagementsystems wird durch kontinuierliche Überwachung sichergestellt, dass unsere Produkte die Kunden in gleichbleibend hoher Qualität erreichen.

 

Die Gabriel-Tech GmbH hat Lösungen geschaffen, um den vorhandenen Elektrosmog physikalisch zu ermitteln, grafisch darzustellen und messbar zu reduzieren. Sowohl für einzelne Elektrogeräte, als auch für Schlafräume, Wohnbereiche, Arbeitsplätze.

Umwelttechnologien im Auftrag der Gesundheit

"Umweltforschung ist letztendlich auch Gesundheitsforschung, denn nur in einer unbelasteten Umgebung kann der Mensch auf Dauer unbeschadet leben." (http://www.fraunhofer.de/de/fraunhofer-forschungsthemen/gesundheit-ernaehrung-umwelt/umwelttechnologien.html, 26.03.2014)
 
Die Gabriel-Tech GmbH mit ihren Messtechnikern und den wissenschaftlichen Kooperationspartnern ist daher stetig bestrebt, belastete schädliche Umgebungen rechtzeitig zu erkennen und durch eine intensive Forschung neue, gezielt wirksame Produkte zu schaffen und sie immer wieder in allen Stadien exakter Laboruntersuchungen zu unterziehen, um Lösungen zur Reduzierung ihrer Belastungen zu finden.

Nach den neuesten Erkenntnissen sollte der Gabriel-Chip ein Muss sein für ihr Mobiltelefon!

Die elektromagnetische Strahlungsexposition durch Mobilfunk kann unsere Gehirnaktivität und Leistungsfähigkeit stark beeinflussen. Sie induziert eine Verschiebung der natürlichen Gehirnaktivität in die höherfrequenten Bereiche (Beta- und Gamma-Aktivität), wie man sie sonst nur nach starkem Stress oder geistiger Beanspruchung sieht. Der Gabriel Chip kann diese Veränderungen in der Gehirnaktivität, die durch Strahlungsexposition durch Mobilfunk verursacht wird, entgegenwirken. Die Gehirnaktivität wird normalisiert und die globale Überaktivierung des Gehirns durch die Strahlungsexposition stark reduziert. Die Effekte auf die Gehirnaktivität sind hochsignifikant und konnten bei allen dem Mobilfunk ausgesetzten Probanden nachgewiesen werden. Die durchgeführte Studie belegt diese protektiven Effekte des Gabriel-Chip.

 

Labormessungen in den Gehirnwellen

Neu die erste Kraftfahrzeug-Pilotstudie: Überprüfung der protektiven Wirkung der Gabriel-Technologie im Innenraum eines Kraftfahrzeuges, die elektromagnetische Strahlungsbelastung auf Gehirn, Herz, Muskulatur und kognitive Leistungsfähigkeit von einer deutschen Universität gemessen.

 

Zur Überprüfung der protektiven Wirkung der Gabriel-Technologie wurde im Innenraum eines Kraftfahrzeuges die elektromagnetische Strahlungsbelastung auf Gehirn, Herz, Muskulatur und kognitive Leistungsfähigkeit von einer deutschen Universität gemessen

 

Hier gelangen Sie zu unseren Infoseiten

Gabriel-Tech

Kraftfahrzeuge

Objekt-Beratung

Wassersysteme

Sie möchten direkt zu unseren Onlineshops in Deutschland - Österreich - Schweiz

Deutschland

SERVICEHOTLINE

 

0 61 95 / 9 777 33 0

Österreich

SERVICEHOTLINE.

 

0 26 22 / 81 0 88

Schweiz

SERVICEHOTLINE

 

061 / 973 70 00

Das Qualitätsmanagement der Gabriel-Tech GmbH ist TÜV-zertifiziert – einzigartig in der baubiologischen Branche – für den Geltungsbereich: Erbringung von Dienstleistungen in den Bereichen Messung, Analyse, Visualisierung und Beratung in Bezug auf das Erdmagnetfeld, elektrische und magnetische Felder, elektromagnetische Wellen sowie gemeinsame Wechselwirkungen (EMI-Potenzial) in Verbindung mit standardisierten Labor-Meßverfahren zur Überprüfung der eingesetzten Technologien.

Aus rechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass es sich bei unseren Produkten weder um Arzneimittel noch um Medizinprodukte handelt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gabriel-Tech GmbH 2006 - 2017

Anrufen

E-Mail

Anfahrt