Gabriel-Objekt-Beratung

Messauswertung der Gabriel-Objekt-Beratung

Die drei wesentlichen Säulen der Gabriel-Objekt-Beratung sind die Messtechnik zur Erfassung von Elektrosmog, die Reduzierung der festgestellten Elektrosmogsituation durch Vermeidung und die Optimierung durch Entstörung mithilfe der Gabriel-Technologie.

Dabei wird zunächst der Ist-Zustand messtechnisch erfasst und visualisiert. So werden in Räumlichkeiten Erdmagnetfelder, Stromfelder und Funknetze mittels 3D-Sonden erfasst und durch eine einzigartige Software sichtbar gemacht. Der Kunde erhält ein ausführliches Exposé, das sowohl veranschaulichende Grafiken als auch die exakten Zahlenwerte aller getätigten Messungen enthält.

Im Anschluss an die Messungen gibt der Gabriel-Objekt-Berater (kurz: GOB) dem Kunden Tipps zur Vermeidung und hilft gegebenenfalls auch, diese direkt umzusetzen.

Auf Basis der Messauswertung kann der Kunde (direkt im Anschluss an die Messungen oder auch erst später) sich außerdem dazu entscheiden, eine Optimierung mithilfe der Gabriel-Technologie durchführen zu lassen.

Sobald eine gewisse „Einwirkzeit“ verstrichen ist (die Strukturmodifikation durch die Gabriel-Technologie benötigt einige Zeit, um auf ihre Umgebung einzuwirken), führt der GOB eine Nachmessung durch. Dabei werden alle zuvor untersuchten und entstörten Messplätze nochmals erfasst. Der Kunde erhält zum Abschluss ein aktualisiertes Exposé, das die Vormessungen (Messungen vor Vermeidung und Entstörung) und Nachmessungen (Messungen nach Vermeidung und Entstörung) der einzelnen Messplätze beinhaltet.

Die Messauswertung der Gabriel-Objekt-Beratung ist übersichtlich und leicht verständlich und enthält viele Zusatzinformationen zu den einzelnen Elektrosmog-Komponenten und eingesetzten Messsonden. Der Kunde kann mithilfe der Grafiken und Fotos die durchgeführten Messungen ganz einfach nachvollziehen. Dennoch ist es auch dazu geeignet, Elektrosmog-Experten und Baubiologen einen tieferen Einblick in die Situation des einzelnen Kunden zu liefern. Es ist daher beispielsweise auch als Gutachten verwendbar.

Software der Gabriel-Objekt-Beratung

Unsere Gabriel-Objekt-Berater verwenden nicht nur hochqualitative Messgeräte, sondern auch eine einzigartige Software, die speziell für die Gabriel-Objekt-Beratung entwickelt wurde. Die Software garantiert die Standardisierung von Messablauf und Messauswertungen. Die Messungen erfolgen stets mit einer sehr hohen Genauigkeit und Präzision gemäß folgender Richtlinien:

Die nachfolgenden Screenshots bieten Ihnen einen kurzen Einblick in unsere GOB-Software.

Verständliche Darstellungen zeigen dem Kunden die Ergebnisse

Bilder sagen mehr als Zahlen. Deshalb haben wir uns nicht nur auf präzise Messverfahren konzentriert, sondern auch eine einfache und verständnisvolle Darstellung der Zahlenwerte entwickelt. Unsere Software setzt deshalb exakt gemessene Feldwerte in farbige Bildgrafiken um.

Wir konnten Ihnen hier nur einen kleinen Vorgeschmack dessen geben, was mittlerweile bei Ihnen Zuhause direkt messbar ist. Dies ist jedoch nur ein Bruchteil der Möglichkeiten. Unsere Gabriel-Objekt-Berater können Ihnen nach abgeschlossener Messung direkt auf dem Laptop die Gegebenheiten Ihres Umfeldes zeigen. Auf Wunsch kann im Anschluss direkt ein Angebot hinsichtlich Vermeidung und Endstörung erstellt werden.

Sollten Sie weitere Fragen zur Messauswertung der Gabriel-Objekt-Beratung haben, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular. Wir selbst oder unsere Gabriel-Objekt-Berater helfen Ihnen gerne weiter!

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gabriel-Tech GmbH 2006 - 2017

Anrufen

E-Mail

Anfahrt