Gabriel-Objekt-Beratung

Elektrosmog Messungen im Wohnraumbereich

Beispiel Wohnraum – Elektrische Wechselfelder (Niederfrequenz)

Links sehen Sie den Ist-Zustand bei Vormessung der realen örtlichen elektrischen niederfrequenten Wechselfelder inklusive möglicher Wechselwirkungen und Beeinflussungen durch andere Felder. Gemessen wird mittels einer dreidimensionalen Sonde. In einer Rastermessung von neun Messpunkten wird so die Verteilung der niederfrequenten elektrischen Feldstärke in Volt pro Meter im Raum in der x-, y- und z-Achse in einem Messvorgang erfasst und an den PC übertragen. Eine spezielle Software errechnet hieraus einen räumlichen Wert (isotropes Messverfahren), der dann in einer farbigen Grafik abgebildet wird.

Ist Zustand nach Anwendung der Vermeidung und Entstörung bei Nachmessung der realen örtlichen elektrischen niederfrequenten Wechselfelder inklusive möglicher Wechselwirkungen und Beeinflus-sungen durch andere Felder mittels einer dreidimensionalen Sonde gemessen und ebenfalls bildgebend ausgewertet. In einer Raster-messung von neun Messpunkten wird so die Verteilung der niederfrequenten elektrischen Feldstärke in Volt pro Meter im Raum in der x-, y- und z-Achse in einem Messvorgang erfasst und an den PC übertragen. Eine spezielle Software errechnet hieraus einen räumlichen Wert (isotropes Messverfahren), der dann in einer farbigen Grafik abgebildet wird.

Beispiel Messungen in der Küche Elektrische Wechselfelder (Niederfrequenz)

Links sehen Sie den Ist-Zustand bei Vormessung der realen örtlichen elektrischen niederfrequenten Wechselfelder inklusive möglicher Wechselwirkungen und Beeinflussungen durch andere Felder. Gemessen wird mittels einer dreidimensionalen Sonde.

Rechts sehen Sie den Ist-Zustand nach Vermeidung und Anwendung von Entstörungsmaßnahmen bei Nachmessung der realen örtlichen elektrischen niederfrequenten Wechselfelder inklusive möglicher Wechselwirkungen und Beeinflussungen durch andere Felder.

Sie haben Fragen oder möchten ein Angebot für eine Gabriel-Objekt-Beratung erhalten? Nutzen Sie bitte unser Kontaktformular. Wir selbst oder unsere Gabriel-Objekt-Berater helfen Ihnen gerne weiter.

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gabriel-Tech GmbH 2006 - 2017

Anrufen

E-Mail

Anfahrt